You are at:  Home Territorium Archäologie
Italian - ItalyFrench (Fr)Deutsch (DE-CH-AT)GreekEnglish (United Kingdom)
  • Search
  • Advanced search
What? Where?


REGIONE:   District:     Municipality:

Kind:    Category:     More recent than:

What?     



Das Nationalmuseum von Locri   Details
Im Jahr 1998 gegründet, ist das National Museum of Locri in der Nähe der archäologischen Bereich. Das Layout folgt eine topographische mit Bereichen des Stadtgebiets, die Friedhöfe und außerstädtischen Heiligtümer gewidmet
Locri (RC)

Athena-Tempel   Details
An den Hängen des Mannella, innerhalb der Mauern von Locri, auf der gegenüberliegenden Seite steht, dass auf dem Heiligtum der Persephone, war ein kleiner dorischen Tempel aus dem fünften Jahrhundert v. Chr., vermutlich der Göttin Athena
Locri (RC)

Archäologische Stätten   Details
Mehrere archäologische Stätten, die zeigen, ein sehr alter Bekannter des Gebiets geracese. Gefunden prähistorischen Dörfer und Friedhöfe, die ergeben haben nach wie vor von großem Interesse, heute in den Museen von Locri und Reggio gehalten
Gerace (RC)

Burg   Details
Auf einem Felsen im Existenz gebaut, restauriert und von den Normannen, die Burg von Gerace befestigten, bleiben die malerischen Ruinen von denen, bewahrt auch eine imposante zylindrische Turm, in der Defensive Merkmale von Norman
Gerace (RC)

Kloster SS. Apostel   Details
Um den direkten "Abhängigkeiten", der Kartause von Serra San Bruno, das Kloster der Heiligen. Apostel verwaltet im Namen der gleichen Certosa, die große Ländereien, die in ihrem Besitz befinden. Sie können die imposanten Ruinen des Klosters zu b
Bivongi (RC)

Tower Castellace   Details
Castellace auf dem Hügel, mit Blick auf die Küste zwischen Kap Bruzzano von Roccella und der Stein an den Wänden von Locri stand ein großer Turm, die die Ruinen, die bleiben. Um es verbunden worden, dann ein kleiner Turm
Portigliola (RC)

"Mill furnu tun" und Eisenhütten Fieramosca (damals Gerberei)   Details
Die Mühle bekannt als "do Furnu" darstellt, mit dem nahe gelegenen Ferriera Fieramosca, dann zu einer Gerberei, einer der interessantesten Beispiele der industriellen Archäologie der Region.
Bivongi (RC)

Wall of Locri Epizeferi   Details
Die Mauern von Locri, die etwa 7,5 km erstreckt, erlebt verschiedenen Bauphasen. Gegründet mit dem alleinigen Funktion der Begrenzung des Stadtgebietes, die seit dem dritten Jahrhundert v. Chr. wurde später für eine verstärkte Abwehr verstärkt Bedürfnisse
Locri (RC)

Schrein Grotte der Nymphen oder Caruso   Details
Sanctuary Cave Caruso auch als Höhle der Nymphen bekannt ist, in einer Höhle außerhalb der Stadtmauern von Locri gelegen. Bereits aktiv im sechsten Jahrhundert v. Chr. war das Heiligtum ein Beispiel, wie die Alten sahen in der natürlichen Ressourcen entsc
Locri (RC)

Stoa zu u   Details
In der Nähe Centocamere haben die Überreste eines einzigartigen Gebäude namens "gefunden Stoa zu u", die nur schwer Vergleiche in der griechischen Welt ist, auch für die großen (55x66) und für das Design-Projekt.
Locri (RC)

Das Heiligtum der Demeter   Details
In der Gegend hat eine Parapezza Tesmophorion, dass ein Heiligtum der Demeter Thesmophòros, Beschützer des Rechts gewidmet ist gefunden. Active zwischen dem sechsten und dritten Jahrhundert v. Chr., ist Thesmophorien jährlich gefeiert, ein Fest, an dem nu
Locri (RC)

Temple Marafioti   Details
Erbaut im sechsten Jahrhundert v. Chr. im Herzen der antiken Polis von Locri, der dorische Tempel von "Heimat Marafioti" zurückgegeben hat bedeutende archäologische Nachweise, einschließlich der außergewöhnlichen Reitergruppe als "Efebo Cav
Locri (RC)

Archäologische Zone von Quote S. Francis   Details
Befindet sich in einem flachen Gebiet südwestlich der Polis von Locri, nicht weit von Fiumara Portigliola, liegen die Überreste eines Gebäudekomplexes, ein "Palatium" Spätantike der V-VII sek. AD, noch nicht vollständig ans Licht gebracht
Locri (RC)

Griechisch-römischen   Details
Griechisch-römische Theater von Locri (jetzt im Bezirk Pirettina) wurde wahrscheinlich in der Mitte des vierten Jahrhunderts v. Chr., unter Ausnutzung der Anwesenheit von einem natürlichen Hang. In römischer Zeit modernisiert, hatte eine Kapazität von meh
lLocri (RC)

Temple Marasà   Details
Das imposanteste Tempel Lokrer ist in Maras gefunden, die auch als "Heiligtum der Castor. Unter den wenigen Tempel der ionischen Ordnung des Magna Griechenland, haben ein außergewöhnliches Marmor Gruppen, heute im Museum von Reggio Calabria erhalten
Locri (RC)

Byzantinische Kirche Pazzano   Details
In territotio des Wahnsinns, und erwies sich rescente, die Kirche, vermutlich um St. Saviour gewidmet.
Pazzano (rc)

Die archäologische Stätte von Caulonia   Details
Die Website der griechischen Kolonie Caulonia Spannungen zwischen dem aktuellen Monasterace Marina Point Stilo. Das Urban Art hatte ippodameo, regelmäßige Maschen. Auch fanden drei heiligen Gebiete und zahlreiche Gräber von verschiedenen Arten
Caulonia (RC)

Dorische Tempel der Caulonia   Details
Erbaut auf einer künstlichen Terrasse mit Blick auf das Meer, stand eine beeindruckende Kaulon dorischen Tempel, Teil eines größeren Heiligtums. Temple, die aus der zweiten Hälfte des fünften Jahrhunderts v. Chr., sind nun sichtbar stehen, Altäre und Schr
Caulonia (RC)

Der Tempel des Passoliera   Details
Paolo Orsi kam auf knapp außerhalb der Stadtmauern von Caulonia den heiligen Bezirk, die auf einem ionischen Tempel bestand, zwischen 425 und 420 v. Chr. datiert
Caulonia (RC)

Komplexe unterwasserarchäologischen   Details
Entlang der Küste zwischen dem Bereich, wo die dorische Tempel der Caulonia bestanden und dem Zusammenfluss von Studien fanden eine komplexe Unterwasser Interesse (die Überreste einer Brücke und einem Tempel im Bau befindliches Gebäude).
Caulonia (RC)